Konsultieren Sie die Textzellenz für

Funk- und TV-Spots | Printkampagnen | Brandnames | Claims | Domains | Webauftritte | Anzeigen
Broschüren | Flyer | Plakate | Marketingstrategien | Werbekampagnen und sonstige Werbe- maßnahmen | Dreh- und Dialogbücher | Konzepte | Storyboards | Redaktionelle Beiträge
Voiceover-Texte | Newsletter | Pressemitteilungen Beratung | Präsentationen | Korrekturen
Songtexte (Deutsch & Englisch) | G'stanzl
Am Anfang war die Idee. Dann erst kam das Wort.
Spots

Funkspot "BMW - Recruiting"

Motiv 1 (Strom) ca. 25sek.

SFX: Lichtbogen-Geräusch (Strom-Entladung)
Sprecher (sonor, druckvoll, sachlich):
Suchen Sie elektrisierende Herausforderungen?
Dann helfen Sie der BMW Group dabei, Energie klimaneutral und effizient zu nutzen.
Durch innovative, elektrische PKW-Antriebssysteme.
Reden Sie nicht länger von der Zukunft. (Betonung auf "Reden" und "mit")
Entwickeln Sie sie mit!
Bei BMW.
Bewerben Sie sich jetzt!
auf www.bmw.de
SFX: BMW-Gong

Funkspot "Delhaize"

Motiv "Image" ca. 19sek.

Sprecher/-in (freundlich, kompetent)
Wer sagt eigentlich, dass man Gesundheit nicht kaufen kann?
Wir von Delhaize in Echternach sehen das anders. Denn bei uns erhalten Sie
täglich frische Lebensmittel in bester Qualität. Und unglaublicher Vielfalt.
Selbstverständlich auch Bio - für ungetrübten Genuss.
Delhaize - in Echternach am See.
Der Lebensmittelspezialist.

Reminder ca. 7sek:

Delhaize in Echternach am See. Der Lebensmittelspezialist.
Jeden Sonntag und Feiertag von 8.30 bis 18.00 Uhr für Sie geöffnet.

Funkspot "Glaserinnung"

"Brille 1" 20sek

Sprecher (MÄRCHENONKEL):
SFX: Spieluhr
Vor langer langer Zeit....
gab es einmal einen Glaser...
der erneuerte 35 mal das gleiche Fenster...
bis er feststellte...
...das seine Brille einen Sprung hatte.
Sprecher (flott, kompetent)
Deshalb lieber gleich zum zertifizierten Fachbetrieb der Glaserinnung NRW
Mehr Infos und alle Mitgliederbetriebe unter:
www.glasernrw.de

"Maler Baranowsky"

Motiv "Vergleich" 25sek

Sprecher 1 (männlich, etwas flapsig)
Frage: was haben ein Kanarienvogel ein Blumenstrauß, und ein neuer Fassaden-Anstrich gemeinsam?
Richtig: alle drei bringen mehr Farbe ins Leben.
Und das Beste: die Profis von Maler Baranowsky sind so günstig,
das nach dem Fassadenanstrich noch Geld übrig bleibt.
Für Blumen
Frau: Daaaaanke Schatz
Sprecher 1 (männlich, etwas flapsig)
Und einen Kanarienvogel:
Kind: Daaaaanke Papa.
Sprecher 1 (männlich, etwas flapsig)
Maler Baranowsky — die Fassadenprofis aus Wasserbillig.
www.soschoenbunt.de

Funkspot "Fliesenladen"

Motiv 1 "Waldorf &Statler"

Alter Mann 1:
Na wie findest Du meine neuen Fliesen?
Alter Mann 2:
Ich wüßte nicht, dass ich sie jemals gesucht hätte!
Beide lachen/Applaus
Sprecher (druckvoll, modern):
Witzig sind andere — wir sind Fliesenhändler!
Der Fliesenladen in Nalbach.
www.derfliesenladen.de

Motiv 2 "Waldorf &Statler"

Alter Mann 1:
Also ich finde meine neuen Fliesen ganz prima!
Alter Mann 2:
Ja, aber du fandest den 2.Weltkrieg auch ganz prima!
Beide lachen/Applaus
Sprecher (druckvoll, modern):
Witzig sind andere — wir sind Fliesenhändler!
Der Fliesenladen in Nalbach.
www.derfliesenladen.de

Funkspots "Hochwälder Brauhaus"

Spot 1, "Enten"

SFX: Enten schnattern
Kind:
Am Losheimer See gibt's jede Menge süße Enten...
...Papa sagt, die auf der Karte vom Braugasthaus sind auch nicht ohne.
Abbinder:
Hochwälder Brauhaus am Losheimer See. — Wir stehen für Sie Kopf.

Spot 2, "Bier"

Kind:
Ich weiß jetzt warum der Papa so gerne ins Hochwälder Brauhaus fährt.
Weil er da nie selber zurückfahren muss — das macht immer die Mama.
Abbinder:
Ein frisch gebrautes Hochwälder Bier — Herz was willst Du mehr!
Hochwälder Brauhaus am Losheimer See. — Wir stehen für Sie Kopf.

Spot 3, Steaks

Kind:
Letzten Donnerstag gab's im Hochwälder Brauhaus Schmetterlingssteaks.
Boah, wie groß die Schmetterlinge wohl sind!
Abbinder:
Im Hochwälder Brauhaus ist immer was los!
Hochwälder Brauhaus am Losheimer See. — Wir stehen für Sie Kopf.

Spot 4, "Oma"

Kind:
Die Oma hat bald Geburtstag. Papa sagt, wir feiern im Hochwälder Brauhaus.
Da kann sich die Oma an den See setzen während wir feiern.
Abbinder:
Keine Feier ohne Hochwälder!
Hochwälder Brauhaus am Losheimer See. — Wir stehen für Sie Kopf.

Spot 5, See

Kind:
Ich glaube wir fahren dieses Jahr nicht nach Italien.
Wir waren nämlich im Hochwälder Brauhaus und der Papa hat gesagt:
"Wenn ich den See seh', brauch ich kein Meer mehr!"
Abbinder:
Im Hochwälder Brauhaus ist immer was los!
Hochwälder Brauhaus am Losheimer See. — Wir stehen für Sie Kopf.

Funkspot "Scherer Küchen"

SFX: Tür geht auf, Mann kommt nach hause.
Er: Hallo Schatz, was gibt's zu essen? Belegte Brote?
Sie: Nein, Carpaccio von roten Rüben in Apfelessigvinaigrette
mit kurz gebratener Jakobsmuschel
und danach Filet vom Seesaibling
auf cremigem Petersilienrisotto
Trüffelschaum und Gemüseperlen
Off:
Mit Scherer wird jeder zum Sternekoch!
Scherer — Profiküchen vom Küchenprofi.

Spotlayout AVON "Testminonials" 30sek.

Musik: moderne Sounds, loungig, unaufdringlich, fröhlich
Testimonial (1. Dame):
Wollen Sie auch Geld verdienen? Jetzt sofort?
Sprecherin (freundlich, druckvoll)
Dann auf in die Selbständigkeit — mit AVON.
Testimonial (2. Dame):
Ich arbeite wann ICH es will, und habe viel mehr Zeit für meine Familie.
Sprecherin (freundlich, druckvoll)
Ihren Verdienst bestimmen Sie selbst! Je nach Aufwand, Engagement und Zeit.
Testimonial (1. Dame):
Ich war total überrascht, wie einfach es ist, sich mit Avon selbständig zu machen.
Sprecherin (freundlich, druckvoll)
Sie sind nicht alleine. AVON unterstützt sie von Anfang an.
Testimonial (2. Dame):
Mein Job ist sicher — ich bin schließlich selbst der Boss.
Sprecherin:
Werden auch Sie eine von 5 Millionen Frauen im führenden Direktvertrieb für Kosmetikprodukte.
Besuchen Sie unsere Website unter: www.avon.de
oder freecall 0800 - 500 60 30.

Funkspot "Baby Discount"

Spot "Discount?" ca. 20 sek

Ein Telefon klingelt. Jemand hebt ab. Man hört sofort unverständliches Gemurmel aus der Leitung.
Sprecherin unterbricht (extrem genervt, wird sehr laut):
Nein, nein und nochmals nein!
Bei uns im Baby Discount gibt es KEINE günstigen Babys.
Merken Sie sich das doch endlich!
Off (männlich, etwas flapsig)
Baby Discount Recklinghausen
Der größte Baby-Fachmarkt in NRW (alt. "im Vest")
Baby Discount — Sie haben das Baby - wir haben den Rest.
www.baby-sb.com

Funkspots "Overbeck"

Spot "Große Größen" ca. 20 sek

SFX: Löwen-/Bären-/Walrossgebrüll o.ä. (wild & laut!!)
Elefantentrompeten/sonstige heavy Creatures — mindestens 5 Sekunden lang!!
Sprecher:
Das waren die Herren Müller, Meier, Schmidt und Schulze.
Sie haben gerade erfahren das Overbeck in Kürze schließt.
Kein Wunder, dass sie sich aufregen.
Off:
Zu groß, zu stark — zu Overbeck!
Sprecher:
Markenmode für große Größen - Overbeck im Rhein Ruhr Zentrum.
SFX: Tiger etc., kurzes Raunen.
Sprecher: entschuldigend, eingeschüchtert.
Nur noch für kurze Zeit

Funkspot "Bernestocard"

Motiv 1 30sek.

SFX: Stadionatmo, Fans, Hupen, Trommel.
Fans singen: Berneeestocaaard, Berneeeestocaaaaard
Sprecher 1: (druckvoll, begeistert):
Wer die Bernestocard kennt — der liebt sie, die kultige Klappkarte.
Informativ — klein — schnell — magnetisch und überall dabei.
Ob als Eventplaner, Messeguide, Sightseeing-Card oder Fan-info.
Und das Beste: Jetzt können Sie am Erfolg der Bernestocard teilhaben!
Werden Sie Investor und profitieren Sie von bis zu 4,5% Rendite schon im ersten Jahr. Bei einem Investment schon ab € 10.000.- CLAIM - Sprecher 2: (druckvoll):
Bernestocard — Steck die Zukunft in die Tasche.
www.bernestocard.de

Funkspot "Entwickler" ca. 20sek

Musik: moderne Flächensounds, spacig, lounge
Sprecher 1 (freundlich, druckvoll)
Zählt die Begriffe voller Spannung auf.
Macht deutliche Pausen zwischen den Begriffen.
Erst bei der Auflösung ("...und viele weitere") wird er entspannter.

Mechatronik.
Kybernetik.
Softwarearchitektur.
Elektro- und Nachrichtentechnik.
Kommunikationstechnologien
Das Mensch-Maschine-Interface.
...und viele weitere Herausforderungen warten auf Sie.
Musik stoppt.
Jetzt betont:
Bei uns!

Sprecher 2 (druckvoll, sonor)
www.bmwgroup.de*
SFX: BMW —Audio-Logo
Wir bringen Technik in Fahrt.

Funkspot "Anwaltskanzlei Geier"

Motiv 1 "Probleme" , ca. 17sek.

SFX: Geschirr wird zerdeppert
Frau (extrem aufgebracht, schreit)
"Ich hasse dich!!!"
Sprecher:
Manchmal...braucht man einen Scheidungsanwalt.
SFX: Romantische Musik
Frau (extrem liebevoll, schmachtend)
"Ich liebe dich!!!"
Sprecher:
Und manchmal braucht man einen Experten für Eheverträge.
Musik Ende
Anwaltskanzlei Geier.
Wir lösen Ihre Probleme

Funkspot "Diskothek Freudenhaus"

Motiv 1 "Klatschreporter" 30sek.

SFX: Büroatmo, dezent
Sekretärin : (piepsig, a la Sekretärin in Kir Royal)
Du Baby schau amal...
Sfx: Sie reicht ihm ein Papier, Rascheln
Klatschreporter:
Wos isn des?
Sekretärin : (piepsig, a la Sekretärin Schimmerlos)
Des is' die Gästeliste von der Bussi Bussi Party im Freudenhaus...
Klatschreporter: (hörbar verwundert, raschelt wild mit den Zetteln)
Im Freudenhaus? In Deggendorf?
Aber....Da sans ja a l l e da!?!
Sekretärin : (abgebrüht — als ob sie genau bescheid wüßte)
Logisch san da alle da, Baby.
Des ist die exklusivste Ü30-Party in der ganzen Region Baby.
Klatschreporter: (aufgeregt, genervt)
Zefix, wieso sagt mir des koana?
Wann is des?
Sekretärin : (normal)
Am Freitag, Baby.
Klatschreporter: (aufgeregt)
Am Freitag scho?
(jetzt professionell, wie aus der Pistole geschossen)
Paß auf — des mach mer ganz groß.
Schreib! Überschrift:
Freitag Nacht im Freudenhaus.
Prominente baden in Champagner und Graf Arco-Bier

SFX: Trenner "Zwooosh"
Freudenhaus — In ist, wer drin ist!

Funkspots "Comedes Luftreiniger"

Motiv 1 "Studenten" 20sek.

Sprecher: (sachlich, fast gelangweilt, wie ein Professor)
Gegen Pollen in der Raumluft können sie zum Beispiel folgendes unternehmen:
Engagieren Sie sich einfach mehrere Studenten, die ihnen die Pollen wegatmen.
SFX: intensives, schnelles Ein- und Ausatmen mehrerer Leute, Hüsteln etc.
Oder kaufen sie sich einen Comedes Luftreiniger.
Jetzt schon ab €105.-
www.Comedes.de
Endlich wieder durchatmen!

Motiv 2 "Allergiker gewesen" 20sek.

Sprecher : (nett, freundlich — muss "spielen")
Jetzt stellen Sie sich einfach mal kurz folgendes vor: (kurze Pause)
(jetzt besonders gedehnt sprechen, mit einem Lächeln)
Sie sind Allergiker gewesen!

Sprecher 2 (Sonor, druckvoll, glaubwürdig)
Comedes — Luftreiniger
Nicht nur in der Pollensaison wieder frei durchatmen.
Jetzt schon ab €105.-
www.comedes.de

Motiv 3 "Schwiegermutter" 30sek.

Sprecherin : Schorschi, stell Dir vor, die Mama hat sich einen Luftreiniger gekauft.
Sprecher:
Aha...
Sprecherin:
Ja! Weil Sie doch immer so gelitten hat unter Ihrer Hausstaub-Allergie.
Sprecher:
So so...
Sprecherin:
Ja, und sie sagt, der hilft auch super gegen Pollen.
Die san ja jetzt wieder unterwegs, ganz schlimm!
Sprecher:
Interessant!
Sog amal Spatzl — gibt's sowas auch gegen Schwiegermütter?
Sprecherin:
A geh, Du Depp!

Sprecher 2 (Sonor, druckvoll, glaubwürdig)
Jetzt Neu!
Comedes — Luftreiniger
schon ab €105.-

Funkspot "Harley Davidson LUX"

SPOTLAYOUT 1, ca. 15sek

Musik: passend zum Biking, impliziert Größe
SFX: Harley Sound
Sprecher (sonore, männliche Stimme)
Erfülle Dir den Traum!
Den Traum von der Freiheit.
Auf einer Harley durch den Westen.
Dafür muss niemand nach Amerika.
Harley-Davidson Luxemburg.
www.harley-Davidson.lu
It's Time To Ride.

Funkspots "Merzig"

Motiv I - 30 sek. "Synchronstimme"

Sprecher 1: (schnell, wenig Ton, reine Info)
Frau Schmidt kommt aus Merzig und ist keine professionelle Sprecherin.
Um ihr besser Gehör zu verschaffen, haben wir die Stimme aus dem Kino engagiert.

Frau Schmidt: (Hausfrau, etwas schrullig, natürlich)
Die Leute denken ja immer, bei uns in Merzig ist nix los.

Synchronstimme:(tief, druckvoll, mit "großer" Musik unterlegt)
Eine Stadt - in der das Leben pulsiert.

Frau Schmidt: (Hausfrau, etwas schrullig, natürlich)
Dabei is des eine total nette Stadt mit viele Einkaufsmöglichkeiten.

Synchronstimme: (tief, druckvoll, mit "großer" Musik unterlegt)
Erfahren - was Shopping wirklich bedeutet.

Frau Schmidt: (Hausfrau, etwas schrullig, natürlich)
Man muss doch gar net nach Saarbrücken....

Synchronstimme: (tief, druckvoll, mit "großer" Musik unterlegt)
Das Herz schlägt — wo der Viez zu hause ist!

Sprecher 1: (schnell, wenig Ton, reine Info)
Merzig — die Stadt mit mehr Möglichkeiten.
www.Merzig.de

Funkspots "Autohaus Maidl"

Motiv 1 " Aussteigen" 20sek.

SFX: Auto, innen, Motorengeräusch/Fahrgeräusch
Kind : (quengelig)
Mama, wie lange dauert es denn noch?
Mama: (fröhlich)
Nicht mehr lange.
Kind : (sehr quengelig)
Aber ich muss maaaal!!
Mama: (vergnügt)
Ach, wir sind gleich da.
Kind : (jetzt richtig verzweifelt, heult fast)
Ich muss aber richtig dolle...
Mama: (fröhlich, vergnügt)
Dann mach doch in die Hose!

Off:
Sie werden nie wieder anhalten wollen.
Seat Autohaus — Maidl
Mit Alfa und Fiat Service.
Im Industriepark Plattling.

Funkspots "Möbel Zillinger" 1.1

Motiv 1 "Einziehen" 20sek.

Sprecher : (freundlich, druckvoll)
Unsere Kunden würden am liebsten gleich bei uns einziehen.
Sprecherin: (freundlich)
Denn wir führen die neuesten Möbel- und Küchentrends auf vier Etagen - von klassisch bis modern. Von rustikal bis kreativ.
Und alles zu absoluten Wohlfühlpreisen.
Erleben Sie jetzt Wohnkomfort mit dem Gewissen Extra, ganz in Ihrer Nähe.
Sprecher:(freundlich, druckvoll)
Möbelhaus Zillinger in Osterhofen.
Zillinger — der bringt’s!

Motiv 2 "Rabatte" 20sek.

Sprecher (durch ein Megafon, ausgeflippt, brüllt)
Jetzt 90 Prozent auf Alles!
SFX: Gelächter
Außerdem: beim Kauf einer Arbeitsplatte gibt’s die komplette Küche geeeeschenkt!
SFX: Gelächter
Soundeffekt: Nadel rutscht über Schallplatte
Sprecher (abgeklärt):
Stoppt die alte Leiher!
Laßt Euch nicht verschaukeln!
Besser gleich zu Zillinger als zu teuer!
Möbelhaus Zillinger in Osterhofen.
Komfort-Wohnen zu Wohlfühlpreisen.

Funkspot "Schönerwohner" ca. 20 sek

Sprecher (normal, freundlich)
Hallo — ich bin Norbert. Und ich bin Schönerwohner!
Und das ist meine Frau Silke:
Sprecherin >>"Hi!"
Sie ist auch Schönerwohner.
Und das da, sind unsere Nachbarn, die Schröders:
(Familie im Chor) >> Hallo!
Die sind auch Schönerwohner.

Musik: underscore, beschwingt, unaufdringlich
Offstimme (w/m, druckvoll, freundlich, sachlich):
Werden auch Sie "Schönerwohner"
Mit Möbeln und Küchen von Zillinger in Osterhofen/Niedermünchsdorf.
Zillinger — Schöner Wohnen zu Wohlfühlpreisen.

Funkspots "Steuerkanzlei Schlimm" ca. 20 sek

Spot 1

SFX:
Sprecher 1 (stark beschleunigt)
Werbungskosten — Pendlerpauschale — Elterngeld — Abgeltungssteuer — Umsatzsteuer — Bewirtungskosten - Firmenwagen - Geldanlage - Sonderausgaben ...

Sprecher 2 (jetzt ruhig und gelassen, freundlich)
Schlimm.... aber nur wenn man keinen kompetenten Steuerberater hat.

Steuerkanzlei Schlimm in Oberhausen.
Wir sorgen dafür, dass es gar nicht erst schlimm wird.
Und wenn doch — unsere Rechtsberatung hilft ihnen kompetent und zuverlässig weiter.
www.steuerkanzlei-schlimm.de

Spot 2

Sprecher (freundlich)
Steuern zu zahlen ist nötig, sagen die einen.
Schlimm! - sagen die anderen.
Eine Steuererklärung auszufüllen ist machbar, sagen die einen.
Schlimm! — sagen die anderen.

Halb so schlimm — sagen wir - von der Steuerkanzlei Schlimm.
Wir sorgen dafür, dass Sie sich nicht im Steuernetz verheddern.
Und auf Wunsch beraten wir Sie auch in allen rechtlichen Fragen.

www.steuerkanzlei-schlimm.de

Funkspot — "Neumagener Weinschiff"

SPOTLAYOUT 1 ca. 25sek

Musik:
SFX: Das schnelle Schlagen einer Trommel, Rudern

Sprecher (brüllt - wie römischer Schlagmann)
Pullt, ihr Schwächlinge. Na los jetzt!
Wollt ihr wohl Rudern! Schneller!

Einer der Ruderer: (schwer aus der Puste, zu seinem Nachbarn)
Also ich habe mir unsere Firmenfeier irgendwie anders vorgestellt.

Sprecher (brüllt)
Ihr sollt Rudern, nicht quatschen.

---CUT---
OFF: Nicht jeder wird auf dem Weinschiff gleich zum Römer.
www.neumagener-weinschiff.de

Jetzt chartern für bis zu 40 Personen.

Funkspots "Flötzinger Bräu Kronkorken-Aktion"

Motiv 1 "Baden gehen" 25sek.

SFX: Schwimmbad-Atmo, Sprung ins Becken.
Sprecher: (freundlich, druckvoll)
Mit Flötzinger kann man jetzt Baden gehen.
Und bares Geld sparen!
Atmo aus - Musikeinstieg
Bei der großen Kronkorken Aktion von Flötzinger Bräu und Alpamare.
Einfach das Alpamare-Logo auf der Innenseite des Kronkorkens Ihres Flötzinger Hell oder 1543 entdecken, sammeln, und für jeden Kronkorken mit Logo e i n e n Euro Eintritt ins Alpamare sparen.
Sammeln Sie mit — und gehen sie ordentlich Baden!

Sehr schnell gesprochen, time-gestretched > "Risiken und Nebenwirkungen", tonlos:
pro Person maximal 5 Kronkorken pro Besuch einlösbar
Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.*

Sprecher 2 (Sonor, druckvoll, glaubwürdig)**
Dem Guten treu — Flötzinger Bräu!

Funkspots "Zillinger"

Motiv "Zähnchen" ≤ 30sek.

Vater (begeistert, total von den Socken)
Ist Sie nicht ein süßes kleines Ding?!
Ja so was Niedliches.
Ja, und erst die kleinen Zähnchen!
SFX: eine Kreissäge wird angeworfen und ein Brett wird zersägt.
(jetzt wird klar, dass er von einer Kreissäge, nicht etwa von seiner kleinen Tochter geschwärmt hat.)
Sprecher:(freundlich, druckvoll)
Niemand liebt Baustoffe und Werkzeuge mehr als wir!
Zillinger — Ihr starker Partner für starke Ideen.

Funkspot "Polly Schuhe"

Motiv 1 "gute Figur" ca.20 Sek

(SFX:)
SprecherIn (freundlich, druckvoll, sehr schnell gesprochen):
(in max 10 sek)
Gehen, laufen, marschieren, wandern, schreiten, wandeln, spazieren, schlendern, rennen, hüpfen, dackeln, kriechen, krabbeln, schleichen, flitzen, sausen, preschen, rasen, stolzieren, trampeln, pesen...
SprecherIn (jetzt normales Tempo)
...was auch immer sie in unseren Schuhen machen, wir sind uns ganz sicher, Sie machen eine gute Figur.
Polly Schuhe - Immer preiswert — immer einen Schritt voraus.

Funkspots Funkspots "Gscheidmeier"

Motiv 1 "Ikea?" , ca. 20sec (besser mehr)

Musik: evtl. Schwedische Volksmusik
Sprecher (wie der Ikea-Mann mit schwedischem Akzent)
Sieht es bei Ihnen zuhause auch schon aus wie in Schweden?
Dann wird es aber höchste Zeit sich individuell einzurichten.

Sprecherin (freundlich, gerne mit bairischem Akzent)
Küchen-, Bad und Massivholzmöbel von Gscheidmeier in Hengersberg.
Viel Einrichtung zum kleinen Preis.

Sprecher (Ikea-Mann mit schwedischem Akzent)
www.moebel-gscheidmeier.de

Motiv 2 "Leidenschaft" ca. 25sek.

Sprecher: (verschmitzt, wie G.Polt, spitzbübisch, freundlich)
Wissen's, man kann ja heutzutag' Möbel und Küchen aus vielem machen, gell.
Aber wir beim Gescheidmeier, wir machen Sie aus Leidenschaft. Hihi.*

Sprecherin (freundlich, gerne mit bairischem Akzent)
Küchen-, Bad und Massivholzmöbel von Gscheidmeier in Hengersberg.
Viel Einrichtung zum kleinen Preis.

Sprecher (Bayer, freundlich, druckvoll)
Gscheidmeier — weil's g'scheiter is'!

Funkspot Funkspot "Elektro Sandmann " ca. 20 sek

Spot 1 "Angeln"

SFX: Wasser plätschert leise, Vögel zwitschern
Sprecher 1 (entspannt.)
Hallo!
Ich sitz hier beim Angeln...und Sie nicht.
Weil ich jemanden gefunden habe der nicht nur
meine Elektroinstallation übernimmt,
sondern auch mein Bad renoviert, die Sat-Anlage erneuert,
die Heizung auf Vordermann bringt und mir einen elektrischen Garagentorantrieb einbaut.

Sprecher 2: (druckvoll)
Elektro Sandmann — alles aus einer Hand:
Telefon Recklinghausen: 9 24 10

Sandmann — und gut is'!

Funkspot Funkspot "Ennepe Ruhr Kreis"

Spot "kleiner Urlaub" ca. 20 sek

Evtl. leichte Musik
Sprecherin (freundlich):
Überall zwischen Ennepe und Ruhr können Sie Ihn finden:
Den kleinen Urlaub zwischendurch.
Dabei ist es ganz egal ob sie lieber sportlich unterwegs sind, oder kulinarisch interessiert.

Denn zwischen Ennepe und Ruhr liegt Freizeit pur!

In einen der vielfältigsten Landschaften Deutschlands.
www.entourismus.de (sprich E N Tourismus)

Ennepe-Ruhr — einfach nahe liegend!

Funkspots Funkspots "WOGE Oberhausen"

Spot "Schönerwohner" ca. 20 sek

Evtl. Atmo Treppenhaus
Sprecher (normal, freundlich)
Hallo — ich bin Norbert. Und ich bin Schönerwohner!
Und das ist meine Frau Silke:
Sprecherin >>"Hi!"
Sie ist auch Schönerwohner.
Und das da, sind unsere Nachbarn, die Schröders:
(Familie im Chor) >> Hallo!
Die sind auch Schönerwohner.

Musik: underscore, beschwingt, unaufdringlich
Offstimme (w/m, druckvoll, freundlich, sachlich):
Werden auch Sie "Schönerwohner"
In einer Wohnung der Wohnungsbaugenossenschaft Oberhausen!
www.zuhauseinoberhausen.de
>> (Alle im Chor) WOHNEN MIT "WIR-GEFÜHL"

Funkspot Möbel Eicher, Belgien "Tanken bei Eicher?"

"Aktionsspot"

Sprecher 1 (lethargisch, gelangweilt)
Die Welt ist seltsam geworden.
An der Tankstelle kann man Brötchen kaufen,
beim Bäcker Zeitungen,
......Jetzt kann man sogar im Möbelhaus tanken.

Sprecher 2 (junge Stimme, flott)
Stimmt: Möbel Eicher sorgt für Bewegung.
Und zahlt Ihnen beim Möbelkauf eine ganze Tankfüllung.
Einfach kommen — moderne Massivholzmöbel, junges Wohnen und coole Sofas aussuchen und vollgetankt wieder auf Tour gehen.

Eiche gibt's bei Eicher — Benzin auch!
Eicher Wohnmöbel St. Vith — jeden Sonn und Feiertag geöffnet.

Funkspot "VW Zentrum"

Motiv "Sondermodelle" ca. 17sek.

Sprecher (freundlich, kompetent)
Manche Autos brauchen eigentlich gar keine Werbung mehr.
Man sagt einfach >Golf< oder >Polo< und jeder weiß bescheid.
Trotzdem sollten Sie jetzt in Ihrem Volkswagen Zentrum vorbeikommen.
Denn die neuen Sondermodelle Golf Tour und Polo Tour und sensationelle All-Inclusive Pakete, die sind dann doch wieder was ganz besonderes.
VW Zentrum — Loebstraße.

Reminder 1

Sprecher (verschmitzt, spricht ganz langsam)
Golf..... Polo.........
Sprecher (freundlich, kompetent)
Sie wissen schon — die neuen Sondermodelle Golf Tour und Polo Tour und die All-Inclusive Pakete. Jetzt im Volkswagen - Zentrum Loebstraße.

Funkspot "Juwelier Hofacker"

Motiv 1 "Philosophie"

Sprecher (sonor, langsam, druckvoll)
Goldschmiede Hofacker
Wir handeln mit der Zeit!
Wir handeln mit der Schönheit!
Wir handeln mit Träumen!
Luxuriöse Uhren, faszinierender Schmuck und traumhafte Juwelen.

Hofacker - Ihr Traditionsjuwelier in Trier an der Porta.

Hofacker — denn das Schöne bleibt!

Spottext Animationsspot Weltaidstag

Danke Danke, ich bin Hopward I. VanLoon
Willkommen zur Jubiläumssendung.
kleine Pause
Denn Seit 20 Jahren begehen wir nun schon gemeinsam jedes Jahr am 1. Dezember den Welt-Aids-Tag.
Mit Pauken und Trompeten.

(Es setzt plötzlich Musik ein: Humpa Humpa Trallala)
(Musik endet abrupt)
Mit Schleifchen
Und Promis
Und Stars
Und Politikern
(Fotos die durchs Bild huschen)
(Pause)
Und Wichtigtuern
(Spricht jetzt Singsang)
Und jedes Jahr mit einem neuen Motto.
(die Mottos rauschen als Text sehr schnell durchs Bild)
jetzt(süffisant)
Damit man’s nicht verwechselt.
(wird ernster)
Und jedes Jahr wieder versuche ich euch aufs Neue klarzumachen, dass es nicht vorbei ist.
(Stimme etwas leiser)
AIDS ist nicht verschwunden
AIDS ist nicht heilbar
(Pause)
AIDS ist unter uns!
(Musik schwillt an)
(Musik endet)
Und was sagt ihr dazu?
(parodistisch, mit verstellter Stimme)
Ooooooch geht mich doch nix an...
Mir doch egal...
Kriegen doch eh nur Randgruppen...
(wird wieder sehr ernst)
Irrtum!
AIDS geht uns alle an.
(SFX: Donner)
(es wird ruhig)
Alle hatten Angst vor der Vogelgrippe...
... vor einer möglichen Pandemie?
(wird laut)
AIDS i s t eine Pandemie!
(dramatische Musik schwillt an)
Immer mehr Menschen stecken sich an.
4,3 Millionen jedes Jahr.
(skeptisch)
Und ihr wollt mir erzählen es ist vorbei?
Durchschnittlich ist weltweit 1% der 15 bis 49 Jährigen infiziert.
(skeptisch)
Und ihr wollt mir erzählen ihr wisst wie man sich schützt?
Schaltet euer Hirn ein.
Prävention ist die einzige Maßnahme gegen HIV.

Informiert Euch und...
(Logo-Animation fliegt rein)
...reiht euch ein.
Damit die letzten 20 Jahre nicht umsonst waren.

Songs

HOAMWEH

Mit 12 hob i mir ei buit/ i bschlossen
Dass i weg lauf' vo dahoam
I hob mei zeig packt und bin obg'haut
In da nacht auf und davon
Nur an Schlafsack und a Kloageld
Und a weng an Proviant
Mit am Kaasbrot in der Taschn
Hoib i g'wart' am Straßenrand

Dass mi wer mitnimmt in die große Stod
Denn spätestens am morgn
Findesn den Zettel, den i gschrieben hob
I bin weg, bitte machts eich koane Sorgn

Und da Vater hod plärrtt,
und de Muatta hod gwoant
Und de Oma hod an Rosenkranz bet
Und da Opa hod se gar nimma auskennt
Und hod si glei ins bett neig legt
Und a Handy hods ned geben
Und a Navi hod's ned braucht.
Koana war so frei wia i
I hob genau gwusstwo i hie wui
In da stodt war i no nie.

Und i hob ma wos zum essen kauft
Und a Hoibe Bier
Doch nach der Hoiben hob i g'spürt
I kehr do gar ned her

I hab a Hoamweh kriagt
Nach meinem Dorf
Plötzlich war i verloren
I hob a Hoamweh kriagt — nach meine Leid
Und des am ersten Abend
Hoamweh — wia no nie zuvor
Hoamweh — wia des weh doa ko

Und so bin i wieder naus auf'd Landstrass
In die Richtung vo heid morgen
I hob gfroren
Und I hob Angst g'habt.
Vorm Watschenbam dahoam.
Plötzlich hoit a Auto neba mir
Es war die Polizei
Einsteigen aber flott sogt a
Die Reise is vorbei.
Und dann hams mie wieder hoam gfahren
I wollt nur no in mei bett
I war froh um die Gelegenheit
Weil dalaffa hed is ned.

Pancaked

Don't know
why yesterday I got pancaked
But he soon
will learn that it was a mistake
And...
I should have known that he was a real fake
But...
that boy came over me like an earthquake.

And I know
The world will keep turning round
And my
sorrows soon will have drowned
i must admit
it's a gas to be free
again come on
play a new song for me
singin' again.

Dumped

1.Never ending story
None of fame and glory
Girls loves boy and he says he loves her, too.

2.Then he drops her sadly
But she loves him madly
Any heartache will leave a nasty scar or two.

I don’t wanna go through
this trouble again

A feeling like no other
Makes me duck and cover
Why is it always me
please tell me, tell me

Chorus:
I wanna know, wanna know
Why did you do it
Don’t make me go through it
I wanna know, wanna know
Why did you do it
Don’t make me go through it

Why did you have to go?
Will you let me know?
Say it isn’t so.
Please let me know
Why did you have to say:
"(I) Got to get away"
Why did you do it
Don’t make me go through that pain again.

3.Destination unknown
Butterflies have all gone
Find myself back on heartache avenue.

4.Should have known from the start
That when breaking apart
Rejection is like duct tape sticking to you heart

Please let me know...
Please let me know...
I wanna Know...

IT’S DANCE’O CLOCK

1. It’s like the preacher said
We’re gathered here today
to put this beat to rest
Now come on, whacha say?

2. I need some more
I need some novel kind of groove
Picking up the pieces
Play some new releases

Bridge
Come on everybody — let’s go party.
Until the daylight hits my eyes
Come on everybody — move your body.
It’s dance o clock now — get down!

Up and down and all around
Come on this is it
This place smells like a party so
Come on take a hit
Everybody is pumping an’ jumping
Takes me higher
I’m on fire
(It’s dance o clock)

Up and down and all around
Come on this is it
Everybody in the place
Get all down and take a hit
Party people are pumping an’ jumping
Live wire
I’m on fire
It’s dance 'o clock

RAP:
I pull up in a lambo. My pockets are on swole
I’m like fucking King Midas - everything I touch, it turns to gold
I heat up but can’t cool down I feel just like Steve Miller
That beat ain’t cheap ass from pay less
It’s a bigger filler than MJs Thriller.

It’s dance 'oooooooooooooo
Dance 'o clock.
The time is right

3. On Saturdays I like to
party all the time
I get dressed up 'till
I’m a dime plus ninety nine.

4. It’s dance o clock and
I’m flying 'cross the floor
Rolling like a coaster
Popping like a toaster

Live is but a short trip
So play some music.
Don’t let it stop 'cause I can’t get enough.
Come on everybody — move your body.
It’s dance o clock now — get down!

Summertime

when the weather's fine
Let me be your toy
Be my summerjoy

When it's hot outside
and no place to hide
We can play a game
It's called summerjam

We are
Good looking
We're so hot looking
All the others turn their heads
we are tall 'n' tanned
we got (some) cash in hand
it's best time we've ever had

Summergirls are here
Summerboys are near
Some are hot some are cool (Sprich "summa hot - summa cool!")

Summertastic me
Summertastic you
Let's get down to the pool
jamming...

Surfing the brain waves

1. My mind keeps spinning 'round and 'round
And suddenly my heart is beating fast
And as I’m moving to the sound
I feel the energy is gonna last

It’s true, no taboo
It is causing a commotion
Like a flash of pure emotion

We can play, either way
But I know I must be strong
Cause tomorrow this sensation will be gone

Theta rhythm razzamatazz everywhere in my head
Theta rhythm razzamatazz (it is a gas) — slightly mad, slightly mad
Theta rhythm razzamatazz all around and I’m (we are)
Surfing the brainwaves

2. A thousand faces in the crowd
Keep staring at me, I can’t keep the distance
A million flashes in the void
Are showing me the path of least resistance

I don’t know why
We can’t make it last forever
Are we on this trip together

We can sway, either way
But I know I must be strong
Cause tomorrow the sensation will be gone

Without you (time stands still) rework

Originally intended to be sung by a female singer
Rhyme scheme of the verses/bridge is A-A-B-C-C-B

1. I wake up - in the morning
As a new day is dawning
I can’t stop
Thinking of you
(Nothing I can do)

I tried to push those thoughts aside
I tried to keep my foolish pride
Can anybody tell me what to do?

Without you
Time stands still
Baby without you
It always will
But every time I’m in your arms
It seems that time is flying
(Uhuu)
Without you
I feel alone
Uuuh Baby without you
The thrill is gone
I need you like the ocean needs the tide
Stay by my side.
(Uhuu)

2. Yesterday — I was dreaming
But today — I feel like screaming
Tell me why
You had to go
(Say it isn’t so)

The world keeps turning on and on
But time has stopped since you’ve been gone
Inside my heart is melting just like snow

3. Try to call — it’s like a nightmare
Feel so small - I say a big prayer
No one’s answering the phone.
(I’m turning to stone)

Love is like war — I comprehend.
Easy to start but hard to end.
And after all we’re all in this alone.

Without you
Time stands still
Baby without you
It always will
But every time I’m in your arms
It seems that time is flying
(Uhuu)
Without you
I feel alone
Uhh Baby without you
The thrill is gone
I need you like a body needs a soul.
I lose control. (Uhuu)

Koana woaß

Jawoi! Koana woaß wia's weidageht — aber jeder woas wia's geht!
A jeder woaß wo's lang geht — aber koana woaß an Weg!

Immer noch höher
Immer noch weiter
Immoer noch besser
Und oiwei bloß g'scheiter
Immer nur mehra
Immer nur Raffen
Immer vorbei geh'
Und immer bloß gaffen

Nie zwoate Liga
Immer nur wichtig
Niemals ned flasch
Sondern immer nur richtig.
Immer nur wissen
Niemals vermuten
Ins Töpfchen die Schlechten
Ins Kröpfchen die Guten!

Koana woaß wia's weidageht — aber jeder woas wia's geht!
A jeder woaß wo's lang geht — aber koana woaß an Weg!

Da erste is' blöd,
Da zwoate Professor
Da dritte is friedlich
Da vierte ziagt's Messer
Da fünfte is' reich
Da sechste no reicher
Da siebte is' gleich
Und da achte noch gleicher.

Und alle miteinander ham's zwoa Sachen gemeinsam
A jeder denkt an sich und im Herzen san's einsam
Und wenn'sd oan fragst: "ja was tätst jetzt du ändern?"
Sagt ein jeder nur: "geh laß mir doch mei Ruah."

Koana woaß wia's weidageht — aber jeder woas wia's geht!
A jeder woaß wo's lang geht — aber koana woaß an Weg!

Vui wird' g'red'
Wenig wird' g'sagt
A jeder hat a Antwort
Aber koana hod g'fragt
Jeder woaß ois besser
Alle sans Profis
Olle Experten, aber koana woaß was los is'

Wenn jeder nur a bisserl was für olle daat
Und ned nur für sich selber, dann wär's no ned z'spaat
Mia können no was tun
Mia können no was richten
Aber nur gemeinsam
Allein? Mitnichten!

Texte

Die Kuh

Wia jeda woaß, hod jede Kuh
Ein Arschloch, des geht auf und zu.
Dann gibt's an Fladen, und dann stinkt er
Der Schließmuskel (auf Griechisch "Sphinkter")
Doch wos de wenigsten Leut wissen
A Kuh hod wörtlich ausgeschissen
Wenn sie zu tief ins Wasser geht
So dass des überm Sphinkter steht.
Denn der is' ned besonders kräftig
Die Kuh schlogt Leck, und zwar recht heftig.
Drum stehen Küh', zumeist beinand
— an Land.

Anspruch

Wer für sich selbst in Anspruch nimmt
Dass er allein' am schönsten singt
Muss sich nicht wundern dass sein' Stil
Außer ihm keiner hören will
Ob Frau, ob Mann, ob Mensch, ob Pudel
Am End' funktioniert's nur im Rudel.
Und wenn's ums reimen geht
Ist das ganz genauso. 
Hoppla, verreimt!

Impressum
nach oben